Kingsley Coman

  • Das macht mir dann schon wieder ein wenig Hoffnung für die Rückrunde, zumindest

    was die CL Achtelfinalspiele betreffen.

    "Ihr könnt euch nicht vorstellen, was mir dieser Club bedeutet, weil ich ja nicht so viel spreche"

    Bixente Lizarazu

  • Irre das wir noch keinen Thread hatten - Danke Moenne!


    Hoffen wir das er nicht noch aus lauter Verzweiflung zu früh eingesetzt wird. Die Saison ist scheinbar eh verschissen, also auskurieren lassen, richtig aufbauen und ab der Rückrunde angreifen!

  • Sein Ausfall war eigentlich schon ein erster Fingerzeig, dass etwas in Schieflage kommen wird. Und natürlich auch das Stichwort Kaderplanung...

    Bleibt nur die Hoffnung, dass Kingsley in der Rückrunde angreifen und durchhalten kann.

  • Sein gesamtes Potenzial wird er bei diesem Trainer niemals abrufen können, denn dafür muss auch die Mannschaft funktionieren.


    Ich hoffe aber trotzdem, dass er DER Spieler der Rückrunde wird. Die Oberen müssen endlich checken, dass Robberys Zeit vorbei ist und Coman der neue Winger Nummer 1 sein muss. Also muss man endlich aufhören, die beiden älteren Herren zu protegieren. Dass das immer noch nicht zu allen durchgedrungen scheint, ist eigentlich der größte Witz.

  • dass wir ihn haben und er hoffentlich bald sein potenzial zeigen kann ist ein kleiner lichtblick in diesen trüben tagen. ich war von anfang an ein großer bewunderer seiner kunst. mit ihm und gnabry haben wir zwei absolute topleute auf den flügeln die längst keine talente oder perspektivspieler mehr sind. wenn er wieder seine seite beackert und von nahe der torauslinie die bälle auf müller und lewa serviert werden wir auch wieder mehr tore machen. allez king!

  • Für die Rückrunde brauchen wir ihn natürlich dringend, hoffentlich unter einem anderen Trainer. Ich hoffe, dass sie ihn nicht zu früh reinhauen, sonst geht der Schuss wieder nach hinten los. Die beiden, Coman und Gnabry, wenn sie denn fit bleiben und einen ordentlichen Trainer bekommen, können Robery dann ablösen.

  • FC Bayern München‏Verifizierter Account @FCBayern 5 Min.Vor 5 Minuten

    Niko #Kovac über Kingsley #Coman: "Kingsley ist ein top Spieler. Er wird morgen das erste Mal wieder laufen. Er fühlt sich gut. Wir hoffen, dass wir ihn so aufbauen können, dass er bald wieder voll einsatzfähig ist."


    https://twitter.com/FCBayern/status/1059808697004777472



    Die nächste gute Nachricht! Hoffe nur, dass man es nicht überstürzt. Kovac steht unter Druck und wird so schnell wie möglich auf ihn bauen wollen.

  • Hoffentlich bekommt er auch ausreichend Zeit. Lieber eine Woche zu spät als zu früh wieder auf dem Rasen.

    In Anbetracht der sportlichen Lage und der Verletzungssituation bezweifle ich aber ein behutsames Vorgehen.

  • Der Junge ist so top !!!!!



    München - Nach seiner schweren Verletzung ist Bayern-Star Kingsley Coman endlich wieder fit – vergangenen Spieltag feierte der Franzose nach über drei Monaten Pause in der Bundesliga beim 2:1 in Bremen sein Comeback. Jetzt will der Flügelspieler wieder angreifen.


    Im exklusiven Interview mit der Abendzeitung (Freitagsausgabe) erklärt der Franzose, warum die Bayern weiterhin an die Meisterschaft glauben - und seine Rolle im Umbruch an der Säbener Straße.


    Im AZ-Interview spricht Kingsley Coman unter anderem über ...



    ... die Zeit nach Franck Ribéry und Arjen Robben beim FC Bayern: "Natürlich ist es ein Traum von mir, eines Tages so wichtig für Bayern zu werden wie Ribéry und Robben. Ich will die Erwartungen erfüllen, die der Klub in mich setzt und in der Zukunft eine bedeutende Rolle spielen. Die beiden sind wirklich Ikonen – sie haben über zehn Jahre hinweg immer ihre Leistungen gebracht und große Erfolge gefeiert. Ich würde gern sehr lange beim FC Bayern bleiben und eine ähnliche Karriere wie sie hinlegen



    ... das Ziel, Ribérys Nachfolger zu werden: "Nein, das ist unmöglich. Niemand kann 1:1 der Nachfolger von Franck Ribéry werden. Es gibt nur einen Franck, niemand wird jemals so sein wie er. Franck ist ein großartiges Beispiel für mich. Mein Ziel ist, es genauso gut zu machen wie er, aber auf meine Art und Weise. Ich bin Kingsley Coman – und nicht der neue Franck Ribéry."



    ... die Chancen der Bayern im Titelkampf: "Es ist immer noch möglich. Wir werden in der Rückrunde alles versuchen, gegen Dortmund in der Allianz Arena zu gewinnen. Dann wären es sechs Punkte. Wir wollen und können noch Meister werden."



    ... den WM-Triumph seiner Franzosen, den er wegen einer Verletzung verpasste: "Traurig war ich nicht. Ich bin jung, ich spiele bei einem Klub wie Bayern und habe schon viele Titel geholt. Ich war verletzt – so ist das Leben. Ich bin schon jetzt glücklich mit meiner Karriere und dankbar für das Leben, das ich bisher hatte. Ich denke, dass wir die EM gewinnen können in zwei Jahren und auch die WM 2022. Wir sind fast alle noch sehr jung. Wir werden sogar noch besser. Ja, wir können noch einige Titel mit Frankreich gewinnen. Und ich hoffe, dass ich dann dabei bin."



    abendzeitung-muenchen.de/inhal…cc-8f19-a0b10e6ed3b7.html

  • Die Einsicht hat Badstuber gefehlt, aber für den Verein wäre das natürlich ein Desaster. Wobei man sicherlich davon ausgehen kann, dass auch wir eine Versicherung abgeschlossen haben, die für einen solchen Fall einiges an Geld bekommt. Aber ein Grund mehr, mit Ribery zu verlängern.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Die Einsicht hat Badstuber gefehlt, aber für den Verein wäre das natürlich ein Desaster. Wobei man sicherlich davon ausgehen kann, dass auch wir eine Versicherung abgeschlossen haben, die für einen solchen Fall einiges an Geld bekommt. Aber ein Grund mehr, mit Ribery zu verlängern.

    Smiley vergessen ?(

  • Die Einsicht hat Badstuber gefehlt,

    Ich hätte zwar jetzt nicht zu allererst an Badstuber gedacht, der Gedankengang war aber derselbe. Es wäre ihm zu wünschen, dass nicht nochmal etwas passiert. Sollte es aber wirklich nochmal schief gehen, tut er sich sicher eher einen Gefallen damit, auf seinen Körper zu hören...