Beiträge von tagano

    An Strahlkraft haben wir schon nach Pep verloren und es wurde, aufgrund der Fehlentscheidungen in den letzten Jahren immer weniger.


    Bin mittlerweile schon schockiert. Jetzt noch Hummels weg. Es bleiben derzeit 15 Feldspieler (inkl. Davies und Sanches ohne Arp), und es gibt Gerüchte um Bale )(/ Frage mich schon ob die langsam total ihren letzten Verstand verlieren.


    Zumal man doch merkt wie die Preise steigen und bei (günstigen) Alternativen wie Brandt bemüht man sich nicht dafür gibt man die eigenen Spieler zu lächerlichen Preisen ab (Bernat, Vidal und jetzt vor. Boa und Hummels).


    Spielaufbau, offensive Variabilität, breiter Kader für den Konkurrenzkampf und Führungsspieler braucht man wohl nicht mehr wenn man "Schlag lang Brate" spielen lässt. Wie habe ich die Schnauze voll von diesen Vollpfosten.


    Mir graut es vor der neuen Saison da ich mir nicht vorstellen kann, dass man die noch benötigten 5 - 6 Spieler tatsächlich noch holt. Man darf doch auch nicht vergessen, dass wir im Durchschnitt doch immer 3 Verletzte/gesperrte Spieler haben.

    Genau das stört mich schon länger. Große Fresse mit Brazzo und seinem neuen Scouting und passieren tut nix. Für die Spieler die derzeit genannt werden brauch ich gar kein Scouting.


    Man muss die Spieler früher holen. Gibt genügend Beispiele die für 15 - 20 Mio. von Vereinen wie z.B. Atlético oder Ajax geholt werden und dann schon nach 1, 2 Jahren auf einmal 60, 70, 80 Mio. und mehr kosten.

    Ich habe das schon einmal geschrieben. Mit kommt das bei uns nach wie vor planlos vor. Seit über einem Jahr hört man nichts anderes mehr als Umbruch.


    Jetzt ist es soweit und wir sind eigentlich gar nicht drauf vorbereitet. Einfach lächerlich für mich.


    Real zitiere ich hier gerne. Die haben jetzt schon ihren Kader fast zusammen. Das nenne ich dann Planung. Zumal ich immer schon ein Freund davon war bereits zum Start der Vorbereitung den Kader zusammenzuhaben. Dann kann man sich auch besser einspielen und wenn noch irgendwas passieren sollte ist noch Zeit da um nachzulegen.

    Verstehe gar nicht was ihr habt. Der SPIELER hatte doch gebeten die Option nicht zu ziehen. Was soll denn dann der arme Verein, der ihn so gerne behalten hätte, tun? !"$


    Und vielleicht wollte er ja genauso viel, oder sogar mehr, wie die heilige Kuh ?___;

    Wird ja ein richtiger Mini-Kader nächste Saison. Derzeit nur Abgänge. Jeoung (oder Yeoung?) auch weg. Prima)(/


    Wir brauchen ja nicht nur in unserer ersten Mannschaft noch wenigstens fünf Spieler, wir brauchen auch bei den Amateuren Leistungsträger und Verstärkungen sonst war's das gleich wieder mit der dritten Liga.


    Aber bald werden ja die vollmundig angekündigten Neuverpflichtungen eintreffen....wir haben ja zudem noch viel Zeit.___,

    Im Gegensatz zu manch anderem, der einfach zufrieden ist, so lange er spielt *hust Müller hust* oder sowieso überhaupt nicht zeigt, warum er Kapitän ist, haut Süle wiederholt einen raus, obwohl es für ihn persönlich super läuft. Gefällt mir. Das hat Charakter.

    tagano gefällt das. :S

    Manchmal sprichst du in Rätseln...:)

    Ich hatte gestern einen alten Kumpel am Telefon der tatsächlich auch Kovac und Co. kennt (wir hatten z.B. noch zu seiner aktiven Zeit über Robert Kovac Karten für das DFB Pokal Endspiel) und diesen auch ein paar mal im Jahr persönlich trifft.


    Der meinte, dass es tatsächlich kurz vor knapp war und KHR anscheinend schon einen Nachfolger in petto hatte. Anscheinend wurde man sich dann nicht einig. Würde aber zu den ganzen Gerüchten passen.


    Natürlich hat mein Kumpel die Vorgehensweise wie mit Kovac umgegangen wird auch stark kritisiert. ___,

    Ja sehe ich auch so. Wer nicht mal mehr Bock hat mit seinen Team-Kollegen Titel und den Abschied von Robbery zu feiern dem sollte man auch keine Träne nachweinen.

    Bin da auch etwas Zwiegestalten bei Pavard und hoffe, dass er wieder in Form kommt. So wird das nix bei uns.


    Somit 3 Neuverpflichtungen mit ?


    Verletzung bei Hernandez, Form bei Pavard und bei Arp muss man abwarten was mit ihm passiert. Wenn man ihn verleiht muss er unbedingt zu einem Verein wo er spielt. Aber wohin? Wenn es letzte Saison nicht mal für die 2. Liga gereicht hat. Er hat dadurch ein Jahr verloren. Das ist nicht gut in seinem Alter.


    Teile die Euphorie die so umgeht noch gar nicht. Zumal es ja nicht nur Qualitativ sondern auch Quantitativ nicht reicht.

    Es rächt sich ungemein, dass wir in den letzten beiden Jahren versäumt haben den Kader sukzessive weiter zu verstärken und auch im Scouting (fast) keine Spieler "entdeckt" haben bevor sie für kleines Geld gewechselt sind und jetzt zig Mio. kosten.


    Hinzu kommt, dass viele Spieler gar nicht mehr zum so großen FC Bayern wollen und/oder eh viel zu teuer sind. Gerade die die man bräuchte um Robbery und auch James zu ersetzen sind schwer bis gar nicht zu bekommen.


    Eine fatale Situation für mich. Zumal mit Robbery, Rafinha und vorher auch schon Lahm und Alonso viele Leader weg sind. Ich hoffe Kimmich wächst in diese Rolle hinein und führt mit Thiago die Mannschaft. "Kapitänchen" und Co. sehe ich in dieser Rolle gar nicht,

    van de Beek brauchen wir doch nur wenn James geht. Der spielt doch auch offensiv hinter der Spitze wenn ich mich nicht irre.


    Neres oder Zyech wären die richtigen beiden von Ajax. Sane kann ich mir eigentlich nicht vorstellen und schon gar nicht unter Kovac. Wäre natürlich ein Top Transfer.


    Und Hazard wird mit Sicherheit zu Real gehen. Könnte mir sogar vorstellen, dass Neymar und Hazard geholt werden. Für Real ist die Schmach im Achtelfinale auszuscheiden noch viel schlimmer als für uns. Gibt ja auch schon die Gerüchte, dass man Kroos, Isco und Bale abgeben will. Jovic scheint ja auch schon ziemlich sicher zu sein.


    Und auf gar keinem Fall Thiago abgeben. Das wäre für unseren Spielaufbau eine Katastrophe. &$"