Beiträge von bavarian

    Das Gerücht um Sabitzer wird langsam heiß.


    Mit 27 Jahren im besten Fußballalter, selten verletzt und bräuchte wohl kaum Zeit um sich anzupassen.

    Wenn die 15-18 Millionen stimmen sollten, wäre das kein schlechter Transfer für die Kaderbreite.

    Und in der Bundesliga kann man den auch mal bedenkenlos über 90 Minuten bringen.


    Transfers in der Güteklasse wie Camavinga und Co können wir uns heuer eh abschminken...

    auch wenn das Geld da wäre, dann kommt mal eben City oder ManU um die Ecke und bezahlt das Doppelte.

    Nun, da haben wir dann wohl die Antwort:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Also liebe Fans in diesem Forum, ein weiteres Jahr ist wohl ein verlorenes Jahr für unseren Verein.

    Mich würde wundern, mit welchen verlogenen Stories und Verheißungen unser neuer Trainer an die Säbener geholt wurde.

    Gehts euch auch so, dass man mittlerweile gar nicht mehr erwartet, dass unser Verein in Transferfenstern was vernünftiges reißt?! Wir hatten letztes Jahr einen extrem ausgedünnten Kader, und bisher deutlich mehr Abgänge als Zugänge, also ich versteh die Welt nicht mehr..

    Keiner fordert hier mit den ManUs und Chelseas finanziell mithalten zu können, dann verpflichtet aber verdammt noch mal 4, 5 hoch talentierte Jungs, die den Kader in der Breite verstärken.

    Aber was machen wir? Wir denken wieder über sämtliche Leihgeschäfte nach: Dest, Sergi Roberto, Roya, scheißegal was wer kann, aber bitte Barca, Hauptsache ihr schickt was rüber für ein Jahr! Wir überbrücken seit Brazzo hier ist ein Jahr ums andere, ohne Konzept und ohne nachhaltige Planung.

    Der Tag wird kommen, an dem uns Lewy und Neuer den Arsch nicht mehr retten werden, an dem sich Kimmich, Goretzka usw. gewisse Fragen stellen werden. Und dann, gut Nacht..


    Nagelsmann ist gefühlt seit ein paar Tagen hier und schlägt schon Alarm.


    Finanziell schwierige Zeiten, ok, wir habens kapiert. Aber dann schön den Costas, Sanes und Sarrs die Millionen in den Arsch blasen!

    Herr lass Sportdirektoren regnen...

    Ich bin mal gespannt auf Tiago Dantas von Benfica. Sieht ja ganz vielversprechend aus. Und wenn er dazu noch ein Wunsch von Flick war?!

    Auf den freu ich mich auch! Wenn der noch körperlich ein wenig stabiler wird, kann der sehr interessant werden. Die Anlagen sind schon klasse, den handeln sie in Portugal ähnlich wie Nianzou in Frankreich.

    Alles in allem sieht unser Handeln auf dem Transfermarkt oft unbeholfen und planlos aus, aber was das Scouten von Talenten betrifft, finde ich das schon mehr als ordentlich. Talente gibt es viele, aber wir bedienen uns da schon im obersten Regal :thumbup:

    War auch mein Gedanken zu Zirkzee. Wenn man solche Chancen kriegt muss man sich zerreißen. Und wenn man schon nach 60 Minuten mit Schwindelanfällen runter muss, scheißegal.

    Aber der war sich gegen Hoffenheim zu schön zum laufen. Klar, ist ein Junge aus dem Campus, aber schlechter sind wir mit EMCM bestimmt nicht.

    Backup für Pavard scheint nun auch gefunden, schön wäre noch ein Flügel, der im Idealfall auch mal Müller ersetzen könnte. So eine Art Coutinho, nur noch ein bischen mehr Winger ?

    Roca ist ein Top-Transfer, überhaupt wenn die 15 Mio. stimmen! Klassische 6, sicher nicht die feine Klinge wie es unser Maestro war, aber ziemlich zweikampfstark und laut Videos mit kluger Spieleröffnung. Könnte gut in Flicks System passen, 23 Jahre, passt, weitermachen.

    Am Montag dann im Dreierpack mit Odoi und einem RV vorstelln, und ich denke wir hier hätten wieder alle Normalpuls ?

    Oh Gott wird mir grad übel!!

    Bayern will Kramaric! (Bild)

    Sorry, aber das ist alles nur noch lächerlich, stümperhaft und geflickschustert. Erinnert exakt an voriges Jahr.. wenn das die Kaderplanung des Champions-League Siegers sein soll, ist das einfach nur noch zum schämen! Und der Vorstand für dieses Debakel ist das Papier seines Vertrages nicht wert!?