Beiträge von bavarian

    Auch gerade gelesen, kann einem echt Leid tun.

    Dieser Riss ist sicher eine der übelsten Verletzungen die einem im Profisport passieren können. Nach Kreuzbandrissen gibt es nach der Reha nur noch selten Beschwerden, aber die Achillessehne ist schon ein richtiger Schlag. 2 Bekannte hatten vor Jahren diese Verletzung und sind noch immer nicht komplett schmerzfrei. Einem Arbeitskolleg riss die Sehne vor 9 Monaten beim Radfahren. OP, Reha, monatelang den Spezialschuh drauf. Und noch immer ist an Sport nicht mal zu denken, deswegen glaube ich nie im Leben dass Odoi wie berichtet nach 6 Monaten zurückkommt.

    Da gibt es sicher schlechtere als Nübel.

    Ulreich ist bald 31 und wollte sowieso schon mal wechseln bzw. nochmal als Stammtorhüter spielen.

    Neuer ist 33. Der Körper beraubt ihn leider zunehmend seiner größten Stärke, dem TorwartSPIEL.

    Von daher wäre es sicher eine gute Option Früchtl zu verleihen u. Nübel zu verpflichten. Gute Chancen also, dass es einer der beiden Jungen (bevorzugt natürlich Früchtl) bei uns schaffen könnte.

    Laut Corriere dello Sport bereiten wir ein Angebot für Antonio Conte vor u. sollen noch vor Inter + Roma Favorit auf die Verpflichtung sein.

    Gerade nach den Aussagen von Hoeneß ist das wohl alles Käse. Zudem passt Conte für mich schon mal gar nicht zu uns bzw. zu dem Fußball den wir uns hier wohl alle wünschen.

    Renato kann einem unter Kovac einfach nur Leid tun und man muss ihm zugestehen, dass er sich trotz all der Umstände professionell u. vorbildhaft verhält.

    Keine Einsatzzeiten, ein Coach der weder lehrt noch führt, scheinbar nicht mal mit den jungen Spielern spricht oder sich erklärt. Und trotzdem strahlt der Junge in jedem Training, insofern man das von Außen anhand von Bildern beurteilen kann. Einfach schade, bin überzeugt unter dem richtigen Fußballlehrer könnte der ein Guter werden..

    Bitte holt ihn einfach:


    Ajax coach Erik ten Hag: "I watch Bayern play every weekend. Bayern have become my club. Since Pep, football in Germany is different, I looked at almost every training back then, and I took a lot of methodical lessons on how to transfer his philosophy to the pitch." [SZ] ten Hag: "I want to have possession and hurt the opponent. It's about possession, about movement, about vertical attacking patterns, about pressing, wingers moving into the middle to make room for the full-backs. Everyone is attacking, everyone is defending."

    Und genau da sind wir ja beim Kern des Problems:

    wir können unter Kovac nur 1 System, der Hirni sagt ja selbst dass wir gegen Düsseldorf, Mainz oder Liverpool GLEICH GESPIELT HABEN.

    Pep hat ja pro Spiel öfter System gewechselt, als Kovac pro Saison. Deshalb macht ein zweiter, gelernter Stürmer schon Sinn, genauso wie gute Back-Ups auf den Außen.

    Also wenn Lewandowski wirklich den Vertrag verlängert sehe ich ehrlichgesagt auch keinen Sinn darin Jovic zu holen. Wo soll der dann spielen? Und als Backup ist der mal viel zu teuer. Und auch zu gut, der wird sich nicht damit zufrieden geben 5-10 Spiele im Jahr zu machen.

    Also mir fällt in der Champions-League kein Topverein, der den A-Stürmer nicht auf einem entsprechenden Niveau ersetzten kann. Auf den Flügeln genauso wenig.

    Will man in diesem Wettbewerb also ernsthaft mitspielen, braucht man mehr als einen Arp, der in seiner aktuellen Verfassung nicht mal bundesligatauglich ist, oder einen Zirkzee mit 17 (!) Jahren. Auch wenn ich den gleich wie Eddie mal gerne bei den Profis sehen würde.

    Von daher glaube ich, muss ein gestandener 2. Stürmer her, der sicher auch einiges kosten wird. Aber alle jungen Talente, seien sie noch so begabt, verhungern doch unter Kovac!

    Der Kicker berichtet, dass wir bei Jovic nicht mitgehen werden, die Führung sieht keinen Bedarf, auch weil Lewa seinen Vertrag verlängern wird, zudem sieht man wohl Arp und Zirkzee als potentielle Back-Ups.


    Na dann gut Nacht ___,:___,:___,: Soviel zu den Ambitionen in der Champions-League :thumbdown: (sollte es denn stimmen)

    Mourinho findet mittlerweile die Bundesliga richtig toll, geile Stadien, super Organisation u. einfach ein interessanter,

    ausgeglichener Wettbewerb mit taktisch guten Ansätzen bei vielen Mannschaften.

    Vor einem Jahr klang das noch anders!

    Ob sich da jemand ernsthaft in Stellung bringen will? )(/ Gleichzeitig hofft er natürlich "dass Nico seinen Job behält".

    Ist klar Jose.. ___.

    Sollte sich einer der jungen Nachwuchs-Winger gut entwickeln, wäre ich sogar dafür nur einen zu holen.

    Da wäre ein Backup für Lewa für die Flexibilität (in großen Spielen) wichtiger... insofern dieser nicht wieder

    auf dem Niveau eines Wagner geholt wird.

    Jovic wurde hier ja bereits rauf und runter diskutiert, Icardi kommt wohl auch noch auf dem Markt. Der spielt

    nochmal auf einem anderen Level als Jovic, soll aber charakterlich ein großes A......h sein, inklusive seiner Frau ___.

    Koan Kovac+koan Werner, das wäre natürlich der Idealfall.

    Mit der Perfomance im Nationalteam hat Werner zuletzt auch nicht grade Eigenwerbung betrieben u. laut Rangnick liegt ihm ein unterschriftsreifer Vertrag vor. Wäre für alle Seiten das Beste, der Bundesliga bliebe ein "Star" erhalten und uns ein solcher erspart ;)

    Bayern bosses don't see Timo Werner as a winger, but as someone who can play around Lewandowski, a role occupied by Müller and James. 3 players for one position is too many, therefore the club has not turned their interest in Werner into a concrete transfer activity [Kicker] Na wenns stimmt, würde ich sagen: GOOD NEWS :thumbup:

    Sehe das auch nicht so dramatisch, da lässt die Höhe der Ablöse viel mehr Raum zur Diskussion.

    Da würde ich mir eher bei Atletico über die medizinische Abteilung Gedanken machen, Lucas war dort ja

    die ganze Zeit in Behandlung und man wollte ihn zeitnah wieder aufs Feld schicken. Das ist fahrlässig u. zeigt

    auch ganz klar, dass die Verletzung dort überhaupt nicht erkannt wurde.

    Bin hin und hergerissen. Brutal viel Geld, andrerseits sicher ein guter Mann u. auch nach Außen endlich mal wieder ein Statement gesetzt.

    Das könnte noch wichtig werden, wenn z.B. ein Odoi sieht dass solche Spieler noch zu uns wechseln. Denn Atletico ist ja auch nicht gerade Fallobst...

    Die Gerüchte um Jovic halten an:

    - Barca soll ihn mehrfach gescoutet haben u. unabhängig vom Interesse seitens des FCB mitbieten

    - Inter soll im Falle eines Wechsels von Icardi Interesse haben

    - Frankfurt soll von uns ein Angebot von 56 Mio. auf dem Tisch haben


    Da kann man mal gespannt sein, wobei ich Inter schon mal ausschließe, wer will denn da schon hin...

    Nur hier gibt ja Rummenigge alle Nase lang Interviews, dass er den Spieler kaufen möchte.

    ..und hat damit ja auch Recht um den Spieler stärken, denn James wurde von Kovac des gesamten Selbstbewusstseins beraubt!! Dass solche Spieler dann nicht mehr funktionieren, versteht außer unserem Coach jedes Kind. Bin mir zu 100 % sicher, dass Hoeneß James hier nicht haben will, im Grunde war der ja eine Ancelotti-Verpflichtung, und der wurde wie bekannt von Kalle hier angeschleppt.

    Dass James nun aber wieder spielt, haben wir wohl Rummenigge zu verdanken und das zeigt, dass der sportlich doch noch gehörig mitzureden hat, Uli hin, Uli her.

    Wie die Geschichte auch ausgeht, im Grunde hat man doch Recht die Sache ruhig anzugehen. Stellt euch vor wir verpflichten James im März fix und Ende Mai reißt dem das Kreuzband. Solch Vorgehen ist den Spielern gegenüber sicher etwas fragwürdig, andererseits hält sich mein Mitleid für Sportler, die in ihrer Karriere 80-100 Mio. an Gehalt einsacken wieder in Grenzen.

    Zumal der doch bei uns absolut keinen Sinn macht, wenn Pepe auch noch kommen soll.

    Stimmt. Sollte das Ding mit Odoi schief gehen, werden die sich mit Pepe eine Alternative warm halten. Rein vom Gesamtpaket, Ablöse, Alter, Spielertyp wäre mir ein Transfer von Odoi lieber. Der gefällt mir vom Zug zum Tor, beim ersten Kontakt u. auch von der Spielintelligenz her doch deutlich besser als Pepe. Das ist allerdings die Analyse eines Laien. :)

    Werner und noch ein Lewa Backup? Kann ich mir nicht vorstellen und würde eigentlich auch keinen Sinn machen!

    Werner an sich macht schon keinen Sinn.

    Was macht denn hier schon Sinn seit 2, 3 Jahren? :thumbdown: Werners vertragliche Situation ist bekannt u. die Ablöse dürfte also wohl kaum höher als bei 40 Mio. liegen, da bleibt nur zu hoffen dass der ein oder andere aus England ins Rennen einsteigt. Da werden 50, 60 Mio. schnell auf den Tisch gelegt u. wir sind dann hoffentlich ganz schnell raus aus diesem Poker.