Beiträge von Binchen

    Zitat von Hinko

    Also ehrlich mal, wenn du James wieder den Mut nimmst, die Lust, die Laune wie in der Vorrunde, dann schick ihn doch gleich zurück zu Real Madrid!

    Dass ich dem mal zustimmen würde, hätte ich nun auch nicht erwartet.

    Don Balon berichtet wohl, Alaba habe einem Wechsel nach Turin zugestimmt. Im Wechsel soll Alex Sandro kommen. Sie erzählen was von 65 Mio. für David.


    Damit würde Hernandez natürlich noch mehr Sinn ergeben. Aber Don Balon? Und gelesen auf einer österreichischen Internetseite.

    Im Eishockey würde das Zehner-Trikot unters Stadiondach gehängt und nie mehr vergeben werden.

    Im Eishockey haben die Spieler auch öfters mal hohe zweiziffrige Nummern. Im Fußball sind die wichtigsten Nummern nunmal die niedrigsten. Wenn du dann alle Nummern der großen Spieler nicht mehr vergibst, hast du irgendwann keine guten mehr.

    Das war auch nur im übertragenen Sinn gemeint - wegen Arjens Bedeutung.

    ..zumindest nicht gleich nach Arjens Abschied, und dann an einen 18-jährigen. Also bitte die 10 für eine Zeit in eine goldene Schublade legen u. für einen wirklich besonderen Spieler aufbewahren. Ich gehe fest davon aus dass sich diese einer unserer Jungs in ein paar Jahren verdient. Von wem krieg ich einen Kasten Helles wenn folgendes passiert: Kai Havertz kommt im Sommer für 65 Mio., erhält die Rückennummer 16. Im Finale dahoam 2021 gewinnen wir 3-1, er legt 2 Tore für Kimmich u. Süle auf und schießt das dritte selbst. Nach dem Spiel wird er Man of the Match u. erhält als Dank von Kahn die legendäre 10!! Na wie wär das? :love:§"!

    Man, es ist eh nicht wirklich warm heute, aber die erste Gänsehaut hast du jetzt verursacht.

    Meeeeeeeega wäre das.

    Wir haben explizit die Bild angegriffen. Wohlwissend, nehme ich an, dass die Bild noch immer bar zurück gezahlt hat. Und dann liefern wir Anlässe, die denen die Artikel gratis auf den Tisch liefern. Die müssen nicht Mal aus dem Büro raus. Das gehört zu den Dingen, die mich nerven. Gehäuft, selbstgemacht und völlig unnötig.

    Keine Ahnung, ob es ein Strudel ist, wenn man vom Verein sehen möchte, dass er tut, was er von anderen einfordert.

    Ich finde es eher konsequent wenn man selbst lebt, was man von anderen sehen will.


    Klar, man geht mit der Suspendierung um wie mit Geldstrafen. Warum wohl, nimmt man die Geldstrafen? Genau - weil es keiner kontrollieren kann da es nicht an fremde Institutionen geht. Dass einer die bezahlen musste, wurde noch nie kund getan. Dass nicht aber sehr wohl.

    jetzt mach ich mal den dodge: welche alternativen hätte es denn gegeben? also welche die uns sportlich weiterbringen, im richtigen alter sind, bezahlbar und zu uns kommen würden? ich meine jetzt nur auf den flügeln.

    Martial hat man im Sommer verpennt. Unverzeihlich.

    Angeblich wurde er uns sogar angeboten (vom Berater?) aber wir wollten wegen Riberys Laune nicht. Un-fucking-fassbar.

    Ribéry hat sich ja zwischenzeitlich mit seinem Ghetto post erkenntlich gezeigt.

    Will ich mir vorstellen, wie das Gezwitscher ausgesehen hätte, wenn er auch noch schlecht gelaunt gewesen wäre? 8|=O<X

    Dass das für die Medien ein gefundenes Fressen ist, ist doch klar. Dass im heutigen Journalismus die Wahrheit eher zweitrangig ist, auch.

    Das wird aber alles sehr nebensächlich bei der Wortwahl von Ribery.

    Dass es ihm stinkt, verständlich. Dass er reagiert, OK.


    Aber hallo? Assozialer geht gar nicht mehr. Und darum und nur darum geht's.


    Von mir aus kann der jeden Tag Blattgold mit oder ohne Steak essen und von mir aus kann es einen 100 Gramm Preis von 12000 Euro haben, juckt mich genauso wenig. Als provokant hab ich das Salzstreuen schon empfunden. Aber ich hab halt das Video zu gemacht, bissle mit dem Kopf geschüttelt und das wäre es für mich gewesen wenn er denn ein Philosoph geblieben wäre.

    Valérien Ismaël: „Bayern verlängert mit Ribéry...“


    BILD: Herr Ismaël, mit 35 Jahren dreht Ribéry noch mal richtig auf. Ist für ihn im Sommer vielleicht doch noch nicht Ende bei Bayern?
    Ismaël: „Franck hat über Jahre Top-Leistungen gebracht und ist gerade in bestechender Form. Da spielt das Alter gar keine Rolle. Ein Profi, der so viel Erfahrung hat, so viele Spiele auf höchstem Niveau absolviert hat, kann mit riesigem Druck einfach umgehen. Daher ist er auch und gerade mit 35 so ungeheuer wertvoll.“

    BILD: Heißt das, Bayern sollte mit ihm auch noch in seine 13. Saison gehen?
    Ismaël: „Wenn Ribéry verletzungsfrei bleibt, ist es eine gute Option, mit ihm nochmal für ein weiteres Jahr zu verlängern. Und ich glaube: Wenn solch ein Spieler seine Leistung bringt und bleiben will, wird Bayern mit ihm verlängern. Auch aus Dankbarkeit für all das, was er für den Verein geleistet hat. Und darum geht es – nicht um das Alter.“



    Na, dann sind wir doch am besten noch die nächsten 5 Jahre dankbar, dann brauchen wir uns keine weiteren Gedanken machen...

    Mich nervt, dass wir immer alle schön langsam heran führen müssen. Hoffentlich ist er so in ca. 5 Jahren weit genug für einen Einsatz in den letzten 10 Minuten...