Beiträge von Binchen

    Zitat von Sport-Bild

    Doch haben die Spanier überhaupt eine Chance beim Bayern-Verteidiger? SPORT BILD weiß: Momentan würde Barça bei Kimmich auf Granit beißen. Denn: Ein Wechsel ist für ihn kein Thema.

    Kimmich ist bei den Münchnern unumstrittener Stammspieler. Und er hat dort ein großes Ziel: Den Gewinn der Champions League!

    Aber: Sollten die Bayern in Zukunft keine Mannschaft mehr haben, die eine Chance hat, die Königsklasse zu gewinnen, kann er sich auch einen Wechsel vorstellen. Auch Barça wäre dann eine Option für den ehrgeizigen Kimmich!

    ich glaube, damit liegen sie nicht so falsch.

    Verkaufen wir lieber den, auf mehr Leute keinen Bock haben....8)

    Mir gefällt die Haltung von Boateng auch nicht. Das ist nicht professionell. Aber das ist das Verhalten des Vereins beileibe auch nicht.

    Sollte er gehen, von Herzen Danke für alles und alles Gute.

    Ehrlich gesagt kann ich dir das nicht sagen, wo du das findest. Da ich, wie zu sehen, Kick Base spiele und einen Pro Account habe, kann ich dir sagen, dass in real time beim Spiel die Punkte dazu oder weg kommen.

    Bepunktet wird alles. Jeder Pass, jede Tor- oder Torschussvorlage, jedes Abseits, Einwurf, Ecke, rausgeholt, ausgeführt. Tor sowieso, Tor verschuldet, Elfer verschuldet, technisch schlechte Ballannahme etc pp.

    Abgestimmt sind die Punkte mit der DFL, darum wird erst Montag Abends gewertet, wenn die das frei gegeben haben.

    Manchmal haben die seltsame Ansichten. Da bekommt einer, der den letzten Pass vor dem Tor gespielt hat, auch gerne Mal nur den vorletzten zugestanden weil ein Gegner in der Nähe aber nicht dran war. Aber meistens deckt es sich mit dem, was man am TV auch sehen kann 8).

    Ach ja, ist natürlich bei Tor ein Unterschied in den Punkten, ob es ein Stürmer, Mittelfeldspieler oder Abwehrspieler macht. Genauso bekommen Abwehrspieler mehr Punkte, wenn es kein Gegentor gab.

    Ja, vielleicht gibt es genug andere Clubs. Für mich kein Grund, ihn nicht bekommen zu können. Unser Pfund sind seine jungen Kollegen aus der Nationalmannschaft. Die kennen sich, soweit man hört,verstehen sie sich. Und schlechter als 8 von 10 anderen Vereinen sind wir nicht, könnte also ein entscheidendes Kriterium sein.


    Und unser Narziss und sein FC Deutschland Wunsch machen bestimmt den ein oder anderen Euro locker.

    Pepe nein - Rebic ja?


    Zitat von fussballtransfers.com

    Der FC Bayern schaut sich in Frankreich nach Verstärkungen um. Wie ‚Get French Football News‘ berichtet, waren Scouts der Münchner beim Spiel Olympique Lyon gegen OSC Lille (2:2) anwesend.

    Dabei wird der Rekordmeister einmal mehr Nicolas Pépé unter die Lupe genommen haben. Nach FT-Infos fand bereits ein Treffen in Paris mit der Entourage des Flügelspieler des LOSC statt.