Beiträge von exbasser

    Das Foul war doch ohnehin nur eine "Abnutzungserscheinung" beim Raum-Deuten. Kann mal passieren. Zwei Spiele Sperre sind eine Entscheidung. Fertig.


    Dieses "In-Berufung-gehen" ist nur ein Signal nach außen und aus meiner Sicht überflüssig.

    Ohne jetzt euphorisch werden zu wollen: ich fand das ganz vielversprechend gestern. Mir hat vor allem gefallen, dass er sehr intelligent gespielt hat. Junge Offensivspieler neigen ja dazu, möglichst viel Spektakuläres zeigen zu wollen und sehr eigensinnig mit dem Kopf durch die Wand zu wollen.

    Davies hat variabel die Wege über den Flügel und durch die Mitte gesucht, hatte schon eine Entscheidungsfindung, wann er ins 1vs1 geht oder besser die Kollegen mitnimmt.

    Weiter so, Fonzi!

    Das kann ich ruhigen Gewissens genau so unterschreiben.


    Meiner Befürchtung nach wird sich aber der Trainer nicht so recht "trauen"... weil er jemand anderen auf dem Platz haben muss...

    Der Trainer setzt nicht voll auf ihn, er ist jetzt auch keine 20 mehr

    Der Trainer wird schon in Vergessenheit geraten sein wenn James noch die Fussballwelt verzückt. Aber ich weiss was du meinst. James passt halt nicht in den Plan des Präsidenten. Falscher Reisepass. Dafür holen wir dann Werner für 50 Millionen.

    Ich denke, da liegt des Pudels Kern.


    Nicht einmal ein Guardiola hat in Bezug auf die Spieler seine Wünsche hier durchbekommen. Da wird in der Richtung Niko Kovac sicherlich auch nur als Leichtgewicht betrachtet. Der wird vom Uli eingenordet und darf dann natürlich auch nicht überall sagen, dass er eigentlich einen solchen Spieler gern halten will...


    Wahrscheinlich hat ihm der Präsi schon nach den positiven Äußerungen über Boateng den Kopf gewaschen... und noch ein Bürogespräch mit Dark Vader will der Niko nicht riskieren.

    Mal was Grundsätzliches in Bezug auf die Aussichten bei derlei Transfers:


    Da lief doch seinerzeit der öde Gard herum und wurde von aller Fußballwelt gejagt. Heutzutage ist das größte Talent der Welt bei Vitesse Arnheim (vorher Heerenveen) nicht in der Lage, auf mehr als einen Startelf-Einsatz zu kommen. In HEERENVEEN. Nicht bei Ajax oder Rotterdam, in Heerenveen.


    Wie anderswo schon angemerkt wurde haben die Borussen aus der Zeche durch Opaseinjung und Dummbele (und demnächst mit Pulisic) Glücksgriffe getan. Aber noch mehr "neue Messis" haben die ebenfalls durchgeschleust in die Provinz. Namen, die keiner mehr kennt.


    Wenn dem ruhmreichen FC Bayern mit Coman (der schon eine Granate ist), Davies, Hudson und sonst noch einem ein guter "Wurf" gelingt, dann ist alles bestens.


    Garantien gibt dir keiner, auch die Deutsche Bank nicht, leider... ___,

    Erstmal mein Daumen für waldiswau , der die rein sachliche Schiene hier bedient hat. Ich bin da zu 100% bei Dir.


    Emotional habe ich mich vom "Menschen" Ribery verabschiedet, den Fußballer Ribery feiere ich noch bis zur Verabschiedung durch das große Tor (Zitat HS).


    Hört aber bitte mal auf, jedweden Schnipsel aus jeder Gazette anzuführen. Der eine schreibt beim anderen ab. Die Empörung steigt immer weiter an. Das bringt euch auch deshalb nix, weil ihr das Szenario nicht beeinflussen könnt.


    Und ich muss immer wieder grinsen, wenn jemand die BILD anführt... ausgerechnet.


    :;,.

    Ihr schnallt aber auch garnix. Denkt doch mal nach...


    ... der Hummels Mats bleibt beim Niko jetzt bis zur Winterpause auf der Bank und wenn er in der Rückrunde den Schärom ersetzt, dann wird Uli den Mats quasi ja als Neuverpflichtung vorstellen...


    Was war das damals doch schön, als M.S. in aller Stille...

    Ich hab ihn ja als Püppchen. Die bleibt.


    Fußballerisch wird irgendwann ein Linksfuß irgendwo in der Bundesliga seinem Gegenspieler am Strafraumrand den Haken nach rechts vormachen, dann nach links ziehen und mit einem schönen Schlenzer das Ding versenken.


    Und der Reporter wird den Arjen benennen.


    Das kann ihm niemand mehr nehmen. Und das finde ich saugut.


    Dank je, Arjen Robben!

    Gab es schon Haue vom Uli für den Kingsley? Was erlaubt der sich denn auch zu erwähnen, dass der Kader langsam aber sicher in die Jahre kommt? Unterlassungsklagen muss man beim eigenen Personal wohl nicht anstrengen, aber hat der Kimmich seinerzeit nicht auch vom Uli die Ohren lang gezogen bekommen?


    Was waren das noch für Zeiten als ein Guardiola nach einem Sieg dem jungen Joshua vor einem Millionenpublikum klar gemacht hat, wie er das und das noch besser hätte machen können...


    Schön war die Zeit...

    Der Mats macht das derart geschickt, das müsste man glatt bejubeln, vor allem, wenn man schwarz-gelbe Utensilien herum stehen hat.


    Er versteckt seine Kritik an den Umständen beim FC Bayern, dessen Führungsriege ihn nicht zum einzig wahren Innenverteidiger herausstellt, im Lob an den sportlichen Gegner. Schade wirklich nur, dass er mit seinen Leistungen, die ihn nun wahrlich nicht zum einzig wahren Innenverteidiger machen, einzig zu einem Abziehbild wird, das beim von ihm so herzlich gelobten Gegner ebenfalls keine Chance auf kontinuierliche Einsätze hätte.


    Charakterlich ein ganz großer ...


    ___;.-(nix priceless)...

    Der Engländer sieht das wohl etwas lockerer. Da gab es nur einen kurzen Aufschrei, als sich einer der Thronfolger-Boys als SS-Mann gezeigt hat.


    Im Prinzip ist es mir latte, aber das Internet macht halt vieles möglich.