Beiträge von Gruentenfan

    Gegenüber "Dritten", nachdem Motto "wir lassen uns nicht alles gefallen".

    Oder "das kann man doch nicht mit uns machen".


    Ich finde das nicht gut, aber so könnte ich mir das erklären.

    Vor allem nach der ominösen PK von damals (man kann ja nicht gegen Grundrechte bei unseren Spielern verstoßen;)).

    Und hier eben, man kann doch nicht unseren Spieler für 2 Spiele sperren.:P

    Obwohl ich u.a. ein Thomas Müller Fan bin, muss ich sagen, dass 2 Spiele Sperre aus meiner Sicht angebracht sind.

    Das war schon ein harter - wenn auch wohl ein gewollter - "Einstieg" in das Gesicht des Gegenspielers


    Dagegen vorgehen hat aus meiner Sicht nur eine Art Alibi-Funktion etc.

    Habe heute ein Interview mit ,,Popay,, Tim Wiese gelesen, er ist der Meinung, dass das mit der Geldstrafe nur für die Medien ist und er noch nie bezahlen musste. Ja ich weiß... ;)

    Wer weiß vielleicht ist es auch so.

    Wegen "Geringfügigkeit" wird auf die Zahlung verzichtet.:P


    Wäre aber alles andere als gut!!!

    Traurig ist eben generell die hier schon sehr lange diskutierte Doppelmoral unserer Verantwortlichen.

    Leider sahen das bisher viele nicht so und folgten ihnen wie die "Jünger".


    Jetzt werden aber immer mehr diese Dinge in den Medien berechtigt aufgezeigt.

    Und wenn ich dann sehe, wie damit wieder von unseren Verantwortlichen umgegangen wird, dann sind wir schon wieder bei der Doppelmoral angelangt.


    Auch wenn ich ein Fan von M. Neuer bin, so muss ich zugeben, dass er auch wieder mal in der Rolle als Kapitän keine gute Rolle spielte.

    Er hat das Thema F. R. auch lapidar abgetan.:cursing:


    Uli und Kalle sowieso.8|:cursing:


    Auch wenn F. R. ein begnadeter Fußballer ist, so hat er doch gerade deshalb eine besondere Vorbildfunktion und dieser wird er leider wieder mal nicht gerecht.

    Wie einige ja auch schrieben, auch auf dem Spielfeld.

    Eine Kleinigkeit sogar nur, aber ich sehe selten einen Spieler so oft auf den Platz "rotzen"___.: wie er. Solche Bilder sind auch aktuell wieder in den Medien. Sorry, aber das sieht so einfach eklig aus.:thumbdown:


    Dann zu seinen regelmäßigen Ausrastern auf den Platz. Er hat wahrlich oft Glück gehabt, nicht vom Platz zu fliegen.


    Außerhalb des Platzes ist es noch nicht lange her, als er die Ohrfeige verteilte.

    Statt daraus zu lernen, macht er eben weiter, statt einer richtigen Ohrfeige, hat er mehrere verbale "Watschn" verteilt.

    FR hat viel für den Verein getan, aber so was geht gar nicht (die Ohrfeigen).


    Auf dem Platz passiert ihm das ja auch immer wieder, was als "Ribery-Wischer" bezeichnet wird.

    Aber außerhalb jetzt auch noch.:cursing:


    Von der Aussprache erwarte ich mir auch nicht viel. Man wird sich wohl, wie hier schon geschrieben wurde, finanziell gütlich einigen.

    Was mich wundert ist, das zieht David einen Sprint an und muss schnell stoppen und schon ist der Muskel kaput.;(


    Sorry, aber die müssten doch solche Dinge laufend trainieren oder sehe ich das falsch.:?:

    Das sind doch keine Amateure sondern Profis die voll im Training stehen.


    Oder ist es schon wieder des guten Zuviel gewesen, dass dann ein Muskel anfälliger wird:?:


    Vielleicht kennt sich ja von euch hier jemand medizinisch besser aus, aber als Laie wundert es mich schon, wie die Verletzung zustande kam.

    Der nachfolgende Artikel der TZ ist für mich Anlass für Robben und Ribery jeweils einen Thread zu erstellen.

    TZ - ....Kovac und „Robbery“: …


    Auch ihm drücke ich die Daumen, dass er verletzungsfrei bleibt und uns auch weiterhin mit seinem Spiel erfreut.8)


    Es wird wirklich spannend, wie Kovac mit ihm umgeht, denn es gibt ja doch einige Konkurrenten (Gnabry und Coman) auf seiner Position.

    Der nachfolgende Artikel der TZ ist für mich Anlass für Robben und Ribery jeweils einen Thread zu erstellen.

    TZ - ....Kovac und „Robbery“: ...


    Mal schauen, welche Rolle unser "Wembley-Held" bei Kovac noch spielen wird.

    Ich hoffe, dass er von Verletzungen etc. verschont bleibt und noch einige gute Spiele für unseren FCB abliefert.

    Er soll auch menschlich schwer in Ordnung sein, der Thiago.


    Ich finde es auch sehr schlimm, wie mit ihm gerade aktuell umgegangen wird.


    Menschlich wohl :thumbup:

    Spielerisch aus meiner Sicht auch :thumbup:

    Und dann dieser Umgang mit ihm.=O

    Einer meiner Lieblingsspieler bei unserem FCB ist Javi.


    Überwiegend eine solide Leistung und fällt in der Öffentlichkeit kaum auf. Seine ruhige und eher unscheinbare Art gefallen mir.


    Auch als er zuletzt erneut Vater wurde, ging dies relativ lautlos "über die Bühne".

    Natürlich brauchen wir auch gewisse "Lautsprecher" im Verein und manche von denen gefallen mir auch recht gut, aber Javi mit seiner ruhigen Art finde ich auch:thumbup:8)


    Nachfolgend eine kurze Übersicht über Javi von Transfermarkt.de:


    Informationen zu unserem Javi von Transfermarkt.de


    Ich hoffe, er bleibt unserem Verein noch lange erhalten, denn ist er aus meiner Sicht einer der Spieler wo man keine aktuellen Wechselgedanken vernommen hat und das finde ich :thumbup: