Beiträge von Gruentenfan

    Auch im Chat meines Fanclubs werden immer wieder neue Namen aus irgendwelchen Quellen ins Spiel gebracht.

    In diverse Zeitungen (Online-Ausgaben) mag man auch schon nicht mehr schauen.:(

    Wenn das so weiter geht, werden für Spieler die dann noch halbwegs laufen können und für uns in Betracht kommen, Summen kassiert, die vor ein paar Wochen undenkbar gewesen wären.:cursing:


    Diese Transferpolitik ist einfach GRAUSAM.8|:cursing:

    Wobei das Wort "Transferpolitik" die eigentliche Situation noch beschönigt.


    Generell finde ich aber auch nicht gut, dass wir in Deutschland ein so langes Transferfenster haben. Eine Woche nach Saisonbeginn sehe ich ja noch ein, falls sich doch gleich jemand verletzten sollte. Aber dann sollten doch eigentlich die Transfertätigkeiten beendet sein. Für "Sky" ist das natürlich ein gefundenes Fressen, lange genug über irgendwelche Transfers berichten zu können. Am letzten Tag dann wieder laufend Sondersendungen zu machen.

    Immer nachdem Motto: "Wer kommt noch, wer geht noch?"


    Weil wir es vorhin vom Mannschaftsfoto (Gewinnspiel) hatten, was nützt einem ein Mannschaftsfoto, wenn sich danach noch einiges tut.

    Auch die Jahres-Sonderhefte diverser Anbieter (z.B. Kicker) sind doch eigentlich wertlos, weil sich danach noch was ändert. Früher habe ich die über Jahrzehnte gesammelt, nun seit ein paar Jahren nicht mehr, die Mannschaftsübersichten stimmen einfach nicht mehr.

    Schlimm daran ist aber, dass ich mir das bei unserer chaotischen Führung durchaus vorstellen kann. Vor allem bei Hoeneß.

    Vielleicht sitzt Ribery gerade am Tegernsee mit Uli auf der Terrasse bei schönen Seeblick.;) Sie trinken gemeinsam was und dazu gibt es die Würste direkt vom Aldi, die er vorher dort aussortiert hat.8o

    Was unsere Transferpolitik betrifft, fehlen mir nach wie vor die Worte.8|


    Wer halbwegs Fußballspielen kann, wird mit uns in Verbindung gebracht und dann zum Teil mit Ablösesummen, die vor 1 bis 2 Jahren noch undenkbar für vergleichbare Spieler waren.8|:cursing:


    Ich darf weiterhin gar nicht an die Aussage von U. H. denken: "Wenn Sie wüssten.....".


    Wie hier viele geschrieben haben, ist es auch grausam, dass wir bei vielen Spielern nicht mehr die erste Wahl sind. Vor einiger Zeit war es für viele vergleichbaren Spieler noch eine "Ehre" für unseren "RUHMREICHEN" zu spielen.


    Mensch, wie ändern sich die Zeiten.:rolleyes:___.:

    Gegenüber "Dritten", nachdem Motto "wir lassen uns nicht alles gefallen".

    Oder "das kann man doch nicht mit uns machen".


    Ich finde das nicht gut, aber so könnte ich mir das erklären.

    Vor allem nach der ominösen PK von damals (man kann ja nicht gegen Grundrechte bei unseren Spielern verstoßen;)).

    Und hier eben, man kann doch nicht unseren Spieler für 2 Spiele sperren.:P

    Obwohl ich u.a. ein Thomas Müller Fan bin, muss ich sagen, dass 2 Spiele Sperre aus meiner Sicht angebracht sind.

    Das war schon ein harter - wenn auch wohl ein gewollter - "Einstieg" in das Gesicht des Gegenspielers


    Dagegen vorgehen hat aus meiner Sicht nur eine Art Alibi-Funktion etc.

    Was mich wundert ist, das zieht David einen Sprint an und muss schnell stoppen und schon ist der Muskel kaput.;(


    Sorry, aber die müssten doch solche Dinge laufend trainieren oder sehe ich das falsch.:?:

    Das sind doch keine Amateure sondern Profis die voll im Training stehen.


    Oder ist es schon wieder des guten Zuviel gewesen, dass dann ein Muskel anfälliger wird:?:


    Vielleicht kennt sich ja von euch hier jemand medizinisch besser aus, aber als Laie wundert es mich schon, wie die Verletzung zustande kam.

    Er soll auch menschlich schwer in Ordnung sein, der Thiago.


    Ich finde es auch sehr schlimm, wie mit ihm gerade aktuell umgegangen wird.


    Menschlich wohl :thumbup:

    Spielerisch aus meiner Sicht auch :thumbup:

    Und dann dieser Umgang mit ihm.=O

    Einer meiner Lieblingsspieler bei unserem FCB ist Javi.


    Überwiegend eine solide Leistung und fällt in der Öffentlichkeit kaum auf. Seine ruhige und eher unscheinbare Art gefallen mir.


    Auch als er zuletzt erneut Vater wurde, ging dies relativ lautlos "über die Bühne".

    Natürlich brauchen wir auch gewisse "Lautsprecher" im Verein und manche von denen gefallen mir auch recht gut, aber Javi mit seiner ruhigen Art finde ich auch:thumbup:8)


    Nachfolgend eine kurze Übersicht über Javi von Transfermarkt.de:


    Informationen zu unserem Javi von Transfermarkt.de


    Ich hoffe, er bleibt unserem Verein noch lange erhalten, denn ist er aus meiner Sicht einer der Spieler wo man keine aktuellen Wechselgedanken vernommen hat und das finde ich :thumbup:

    Da wir aber genug Spieler haben, die an seiner Stelle eingesetzt werden

    Da würde mich jetzt aber interessieren wer denn diese "genug" Spieler sind?

    Laut Transfermarkt.de ist seine Hauptposition die linke Außenstürmerseite.

    Hier der entsprechende Link


    Da haben wir Ribery und auch Coman.


    Nebenposition Rechtsaußen:


    Da haben wir Robben und alternativ Müller.


    Nebenposition hängende Spitze:


    Da haben wir Müller und Thiago kann diese Position auch besetzen.


    James dürfen wir auch nicht vergessen, der ist auch flexibel einsetzbar.;)

    Ja, wenn er verletzungsfrei bleibt, kann aus ihm was werden.

    Da wir aber genug Spieler haben, die an seiner Stelle eingesetzt werden, ist die Belastung (Stichwort: Rotation) nicht so hoch und wohl dann auch für die Gesundheit besser.

    Eine dauerhafte Belastung könnte für ihn tatsächlich zur Gefahr werden.

    Hoffen wir also, dass er fit bleibt.:thumbup:

    Du bist mir mit der Thread-Eröffnung etwas zuvor gekommen.;)


    Hoffen wir, dass er lange fit bleibt und im Fall der Fälle haben wir ja den "Ule";)


    Wie im entsprechenden "Sven Ulreich"-Thread geschrieben, würde ich den "Ule" aber auch die eine oder andere Einsatzzeit gönnen, obwohl ich schon lange u.a. ein Fan von Manuel Neuer bin.:)