Benjamin Pavard

  • Darf eigentlich Bayern Pavard zum Medizincheck holen, ohne den VfB zu informieren? Ich gehe einfach 'mal davon aus, dass Bayern die Ablöse noch nicht gezahlt hat. Von daher könnte vom VfB der übliche Kommentar kommen: "Bayern hat uns bezüglich Pavard bisher nicht kontaktiert." ;)

    すみません、コヴァチの解任お願いします

  • Nicht, dass ich mir das wünsche, aber es wäre ein verdienter Schlag in die Fresse, würde er jetzt durch den Check fallen.


    Was ist das nur für ein Amateurverein geworden. An jeder Position Verbesserungsbedarf.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung für den Anstoß!

    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Weil drüben die berechtigte Frage aufgeworfen wurde:


    Die AK von Pavard wäre ja höher gewesen, wenn Stuttgart die CL erreicht hätte.


    Hat irgendwer was mitbekommen ob die jetzt niedriger wird, wenn Stuttgart absteigen sollte?



    Eventuell könnten wir dann am Montag einige Millionen sparen...

  • Den vorzeitigen Ausstieg aus seinem Vertrag – Pavard ist in Stuttgart noch bis 2020 gebunden – macht eine Ausstiegsklausel möglich, die auch bei einem möglichen Abstieg in die zweite Liga greifen würde. Sie ist auf 35 Millionen Euro taxiert.


    Artikel aus den Stuttgarter Nachrichten.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung für den Anstoß!

    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Bin da auch etwas Zwiegestalten bei Pavard und hoffe, dass er wieder in Form kommt. So wird das nix bei uns.


    Somit 3 Neuverpflichtungen mit ?


    Verletzung bei Hernandez, Form bei Pavard und bei Arp muss man abwarten was mit ihm passiert. Wenn man ihn verleiht muss er unbedingt zu einem Verein wo er spielt. Aber wohin? Wenn es letzte Saison nicht mal für die 2. Liga gereicht hat. Er hat dadurch ein Jahr verloren. Das ist nicht gut in seinem Alter.


    Teile die Euphorie die so umgeht noch gar nicht. Zumal es ja nicht nur Qualitativ sondern auch Quantitativ nicht reicht.

  • Hernandez ist ja anscheinend schon wieder im Training.


    Wenn er von Anfang an die Vorbereitung mitmachen kann, dann sehe ich da kein Problem. Die Qualität hat er.



    Bei Pavard hoffe ich, dass er in einer besseren Mannschaft wieder in Form kommt.

  • http://www.kicker.de/news/fuss…-machen-sondern-zwei.html

    "Pavard muss nicht nur einen Schritt machen, sondern zwei"


    Klingt ja vielversprechend...

    Auch das zu Hernandez.

    Ich kenne tatsächlich beide Spieler viel zu wenig, um mir da ein echtes Urteil erlauben zu können. Aber es bestärkt mich in der Meinung, dass neue IV erst einmal das auf den Platz bringen müssen, was Boateng (und auch Hummels) hier auch in schlechter Form spielten...

  • Noch viel lernen du musst, Depp.


    Das könnte ziemlich schnell zu einem Problem für unseren Jahrhunderteinkauf werden. Für mich wieder mal ein Nachweis, besonders helle in der Birne muss man nicht zwingend sein. Er ist es in meinen Augen nicht. Auch eher einer, der nicht weiß, wer sein Gehalt zahlt.